Petzi

Petzi

Geschlecht: Mänlich
Name: Petzi
Alter: 1,5 Jahre alt
Rasse: Beagle
Kastriert: Ja
Hundeführerschein absolviert: -
Verträglich mit: Hunde
Kann der Hund gelegentlich alleine bleiben: Ja

Beaglerüde Petzi sucht dringend eine geeignete Pflegestelle oder einen Fixplatz. Er ist ein 1,5 Jahre alt, kastriert, hat alle rassetypischen Eigenschaften, menschbezogen, kinderlieben, hundeverträglich, liebesbedürftig, verfressen, eigensinnig ,…..
Petzi hatte bisher kein Glück im Leben, schon als Baby wurde er verstoßen und landetet dann über eine Zwischenstation bei einer Alkoholkranken in Wien, die mit dem Hundekind total überfordert war. Also verbrachte Petzi die meiste bisherige Lebenszeit mit der Leine am Heizkörper angehängt. Bei den seltenen Ausgängen ins Freie und auch sonst wurde die fehlende Erziehung durch nicht verküpfbare Gewalt ersetzt.
Petzi hat grundsätzlich ein offenes freundliches umgängliches Wesen behalten und zeigt sich im Freien beim Spazierengehen problemlos gegenüber Menschen, Tieren und Umwelt. Im Wohnbereich reagiert er in manchen Situationen verunsichert bis schreckhaftund braucht Zeit, um sich zu entspannen, da es für den armen Beaglebuben im Wohnbereich nie ein normales Miteinander und nachvollziehbare Regeln gegeben hat. Sein größtes Manko sind aber Fehlverknüpfungen in Bezug auf Futter, aber nur gegenüber Menschen, Futterneid gegen andere Hunde kennt er nicht. Futtersuchspiele und Handfütterung sind problemlos, bei Versuchen sich als Mensch Petzi beim Fressen aus der Futterschüssel oder eines Kauknochen,… zu nähern oder ihm sein Fressen wegzunehmen, reagiert er angstaggressiv.
Petzi ist ein armes verunsichertes Lebewesen intensiv auf der Suche nach Menschen, die ihm Sicherheit, Zuwendung und Geborgenheit in einem stressfreiem Umfeld bieten und ihm leiten und unterstützen, ein wohlerzogener , ausgeglichener, in sich ruhender Vierbeiner zu werden. Da ein Tierheimaufenthalt die seelischen Wunden leider nicht zum Abheilen bringen kann, hoffen wir, dass sich bald passende Personen für Petzi melden.
Hier die Kontaktdaten der Tierschutzorganisation

WICHTIG: Die Hunde werden nicht von oder durch Tierschutz.or.at vergeben. Die Plattform dient ausschließlich als Schnittstelle zwischen Tierheim und Interessent. Wenn Sie sich für einen Hund interessieren, so kontaktieren Sie bitte die im jeweiligen Inserat ersichtliche Rufnummer oder E-Mail-Adresse. Für administrative Fragen zur Plattform erreichen Sie uns unter office@ithelps.at

Bundesland

Niederösterreich

Über Tierschutz

Auf Tierschutz, möchten wir und das ganze Team welches hinter diesem Projekt steht, Schützlingen welche im Tierheim gelandet sind eine zweite Chance geben.

Search